Archiv der Kategorie: Gewaltfreies Hundetraining

„Nein, wir gehn hier nicht lang!“ – Über Sinn und Unsinn von Verbotsworten

von Ute Rott Forsthaus Metzelthin Manchmal überleg ich mir, welches Wort ich aus dem Repertoire von Hundemenschen unwiderruflich entfernen würde, wenn ich das könnte. „Nein“ hat sehr gute Karten auf einen der vordersten Plätze, vor allem dann, wenn wieder mal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gewaltfreies Hundetraining | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Führt Kontrollverlust bei Hunden zu Kontrollzwang?

Ute Rott Forsthaus Metzelthin Kontrolle ist etwas, das jedes Lebenwesen braucht, um überleben zu können. Von klein auf lehren wir unsere Kinder viele Dinge genau zu kontrollieren, damit sie heil durchs Leben kommen Zum Beispiel ist es ganz klar, daß … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gewaltfreies Hundetraining | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Normale Menschen mit Menschenverstand und TV-Training

von Ute Rott Forsthaus Metzelthin Kürzlich brachte jemand in einer Diskussion auf Facebook folgenden Satz: „Jeder „normale“ Mensch mit etwas Menschenverstand weiß, dass im TV (und ich nenne keine Namen) nicht immer alles so ist wie es scheint.“ Die Person, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gewaltfreies Hundetraining | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kastration als Therapie bei „Problem“verhalten

von Ute Rott Forsthaus Metzelthin Er ist nicht auszurotten, dieser merkwürdige Rat vom „Experten“ und momentan häuft es sich wieder. Und weil ich die Hoffnung nicht aufgebe, daß Wiederholungen, Wiederholungen, Wiederholungen irgendwann bewirken, daß sich gewisse Erkenntnisse tatsächlich mal durchsetzen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gewaltfreies Hundetraining | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Vertrauen und Zuversicht – denn Angst macht Hunde und Menschen schwach und hilflos –

von Ute Rott Forsthaus Metzelthin Es gibt eine neue Studie von der Uni Magdeburg, in der nachgewiesen wurde, daß Lernen unter Angst sehr schlecht funktioniert. Das ist eigentlich eine altbekannte Tatsache, aber leider erlebe ich immer wieder, daß Menschen mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gewaltfreies Hundetraining | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Martin Rütter und Hunde – Zwei Welten treffen aufeinander

von Ute Rott Forsthaus Metzelthin Manchmal gehts mir nicht so gut, denn so wie jeder andere Mensch lebe ich in einer realen Welt, in der es Sorgen und Nöte gibt, echte und eingebildete, das trifft jeden. Manchmal, wenn die Sorgen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gewaltfreies Hundetraining | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Schutzdienst ist Schutzdienst ist Schutzdienst: mit positiver Motivation etwa nicht?

von Ute Rott Forsthaus Metzelthin In seinem bemerkens- und lesenswerten Buch „Kommando: Voran! Der Schutzhundesport im Fokus“ geht Jörg Tschentscher kurz auf die Schutzdienstfreunde ein, die mit Clicker und positiver Motivation ihre Hunde dazu bringen, Menschen zu beissen. Weil mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gewaltfreies Hundetraining, Hundesport | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

Kommando: Voran! Der Schutzhundesport im Fokus

Das neue Buch von Jörg Tschentscher Besprechung von Ute Rott Forsthaus Metzelthin Von Jörg Tschentscher ist ein neues Buch erschienen  „Kommando: Voran! Der Schutzhundesport im Fokus“. Es ist ein dünnes Buch von 80 Seiten, aber es lohnt sich auf alle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchbesprechungen, Bücher, die ich empfehle, Gewaltfreies Hundetraining | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

XIII. animal-learn-Symposium 14.11. – 16.11.2014 – 1. Teil

von Ute Rott Forsthaus Metzelthin Nachdem ich versprochen hatte, vom Symposium ausführlich Bericht zu erstatten, habe ich lange hin und her überlegt, mit welchem Referenten ich anfangen soll. Zuerst die, die mir nicht so gut gefallen, oder zu erst die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gewaltfreies Hundetraining | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das geht doch viel zu langsam! – Warum Hunde leiden müssen, weil Menschen keine Zeit haben

von Ute Rott Forsthaus Metzelthin Immer wieder hört und liest man, wenn es um Training mit verhaltensauffälligen Hunden, sog. Problemhunde oder „Red-Zone“-Hunde geht, daß die sanften Methoden der Wattebauschwerfer einfach zu lange brauchen, um zu wirken. Manche bringen das sogar, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gewaltfreies Hundetraining | Verschlagwortet mit , , , , | 11 Kommentare