Schlagwort-Archive: Mensch-Tier-Beziehung

Mantrailing als Therapiemöglichkeit? – 4. Teil …und wie ist das mit Menschen?

Es gibt sicher einige, die denken beim Lesen der Überschrift: jetzt ist sie völlig übergeschnappt! Und sie hätten recht, wenn ich behaupten würde, ich könnte Menschen therapieren. Kann ich nicht und darf ich nicht, weil ich keine entsprechende Ausbildung habe. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gewaltfreies Hundetraining, Nasenarbeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Offener Brief an Sophie Strodtbeck: „In Zweifel für den Hund – Mensch-Hund-Beziehung Lebenslänglich?“ Artikel von Sophie Strodtbeck WUFF 05/2014

Artikel von Sophie Strodtbeck WUFF 05/2014 Sehr geehrte Frau Strodtbeck, in Ihrem Artikel „In Zweifel für den Hund – Mensch-Hund-Beziehung Lebenslänglich?“ in der Ausgabe 05/2014 der Zeitschrift WUFF erklären Sie sehr nachvollziehbar, daß es durchaus Situationen im Leben eines Menschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | 29 Kommentare

Wo du hingehst, da will auch ich hingehen – Sind Hunde wirklich lieber mit Menschen als mit Hunden zusammen?

von Ute Rott Forsthaus Metzelthin   In letzter Zeit liest mal vermehrt Artikel, in denen die Theorie vertreten wird, dass Hunde in den meisten Fällen, wenn nicht überhaupt die Gesellschaft von Menschen der von Hunde vorziehen. Solche Hunde gibt es, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Elisabeth Beck: Wer denken will, muß fühlen – Mit Herz und Verstand zu einem besseren Umgang mit Hunden

Buchbesprechung von Ernst Wagner-Rott „Und schon wieder ein Hundebuch…“ – Mit diesem Gedanken nahm ich das Buch von Elisabeth Beck in die Hand, zumal Titelbild und Aufmachung nicht unbedingt meine Neugier weckten. Ein Blick auf das Inhaltsverzeichnis relativierte meine Skepsis: allein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Buchbesprechungen, Bücher, die ich empfehle | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar