Archiv des Autors: Ute Rott

Der dominiert durch seine Angst seine Besitzer!

Manchmal ist man nur fassungslos! Da kommt doch von einem Tierarzt tatsächlich die Aussage bei einem vor Angst schreienden Winzling: Der dominiert mit seiner Angst seine Besitzer. Denn nachdem man sich einen Winzhund – Rasse egal – ins Haus geholt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gewaltfreies Hundetraining | Hinterlasse einen Kommentar

Mantrailing – Praktische Anleitung (nicht nur) für Anfänger – 2. Leseprobe

Teamwork Was stellen Sie sich vor, wenn Sie an ein gut funktionierendes Team denken? Vermutlich denken Sie an eine Gruppe von zwei oder mehr Beteiligten, bei denen jeder weiß, was er wann und wie zu tun hat. Im Grunde kennt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Nasenarbeit | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Mantrailing – Praktische Anleitung (nicht nur) für Anfänger – Leseprobe

Einleitung Stellen Sie sich folgendes Szenario vor: Ihr Kind geht mit anderen in den Wald um Verstecken zu spielen und leider versteckt es sich so gut, dass es nicht nur nicht gefunden wird, es findet auch nicht mehr zurück. Horror! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Wissenschaft für Gewalt im Hundetraining?

In einem meiner letzten Blogartikel ging es um eine kurze Korrespondenz mit einem Vertreter „stringenterer Methoden“ in der Hundeerziehung, in der meine Auseinandersetzung mit der Schüsselszene von Michael Grewe kritisiert wurde. Dieser Herr hat in seiner Mail etwas geschrieben, das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare

Wie bescheiden darf man bei TV-Trainern eigentlich sein?

Auf Sixx, dem Kanal mit zuverlässig seriösen Hundetrainern, gibt es ein neues Highlight: Brandon McMillan. Wer kurz reinschaut erfährt erstaunliches: in ganz kurzer Zeit zu tollen Erfolgen, alles immer nur nett und freundlich, das Hauptanliegen ist total selbstlos: eigentlich unvermittelbaren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gewaltfreies Hundetraining | 2 Kommentare

Müssen Wattebauschwerfer auf alles eingehen, um ihrem Ruf gerecht zu werden?

Lange habe ich darüber nachgedacht, ob ich das hier veröffentlichen möchte und habe mich aus verschiedenen Gründen dafür entschlossen.  Menschen, die ihre Hunde mit Gewalt erziehen, haben in der Regel nicht das allergeringste Problem damit, einem Hans Schlegel, Cesar Millan … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gewaltfreies Hundetraining | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Herzlich willkommen! – Ein Hund kommt ins Haus – 2. Leseprobe

Zombies, Ufos und andere Schreckgespenster – aus Kapitel 3 „Was Sie sonst noch wissen sollten“ Gerade ein junger Hund entdeckt immer mal wieder etwas Neues, und nicht immer ist das Neue so, dass er begeistert ist. Denn die Welt ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Herzlich willkommen! Ein Hund kommt ins Haus. Leseprobe

Hier könnt ihr mal ins 1. Kapitel „Hunde einfach erziehen“ reinlesen: „Die Fremdelphasen“ Hunde haben Fremdelphasen. Wenn Sie Kinder haben, wissen Sie was das ist. Es gibt im Leben jedes Welpen und Junghundes Zeiten, in denen er sehr forsch alles … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Nebelspaziergang mit Indiana

Drei Tage Symposium, ein Tag Kollegenkreistreffen, zwei Tage je ca. zehn Stunden im Zug – ich brauch einfach ein bißchen Erholung. Unsere Männer sind zum Einkaufen gefahren und Indiana und ich beschließen, eine ausgedehnte Runde durch den Nebel zu machen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Welpen – Anschaffung, Erziehung und Pflege

Es gibt mittlerweile vielleicht ein bißchen viel Hundebücher auf dem Markt, aber bei manch einem Buch wäre ich überglücklich, wenn die Leute es lesen würden, bevor sie sich für einen Welpen entscheiden: „Welpen – Anschaffung, Erziehung und Pflege“ von Clarissa … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchbesprechungen, Bücher, die ich empfehle | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar